Prinz Pico und die Zaubermasken von Christof Kämmerer

Inzwischen ist es eine schöne Tradition, dass unser Kinder- und Jugendensemble „Rosbacher Rambelichtchen“ die beiden großen Rosbacher Feste, das Blütenfest und das Burgfest, mit einer Kindertheateraufführung bereichert. In diesem Jahr stand das Märchenspiel „Prinz Pico und die Zaubermasken“ von Christof Kämmerer auf dem Programm. Die Premiere war am 27. April 2014 in der gut besuchten Adolf-Reichwein-Halle und eine weitere Aufführung ging am 29. Juni 2014 über die Freilichtbühne im wunderschönen Ambiente des Festplatzes an der Wasserburg.

Auch mit diesem Stück gelang es den zwölf begeisterten jungen Schauspieltalenten, die kleinen und großen Zuschauer in ihren Bann zu ziehen und sie für eine gute halbe Stunde in eine geheimnisvolle Märchenwelt zu entführen. Mit großem Applaus belohnte das Publikum das kurzweilige, unterhaltsame sowie lehrreiche Schauspiel. Wie sehr die jungen Besucher durch das Geschehen auf der Bühne gefesselt  waren, zeigte die Frage einer kleinen Zuschauerin nach der Burgfestaufführung. „Was macht die Hexe jetzt?“, wollte sie neugierig und mitfühlend wissen.

 

Kompliment für unseren Nachwuchs – auch für die Kreativität und das Engagement bei der Gestaltung des Bühnenbildes, die Auswahl der Kostüme, das Basteln der vielen Masken, die Beschaffung der Requisiten sowie den Bühnenumbau während der Vorstellungen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rosbacher Rambelichter